Der Richtfunkmast steht!

Letzte Woche wurde “unser” Mast für die Richtfunkstrecke von Nabern nach Kirchheim gesetzt. Diese Woche soll er noch richtig einbetoniert werden, um dann die Richtfunktechnik installieren zu können. Auch auf dem EnBW-Gebäude in Kirchheim wird gearbeitet: dort wird das Gegenstück der Richtfunktrecke in Betrieb genommen. Im Anschluss werden in Nabern in die vorhandenen Leerrohre noch ein paar Leitungen eingezogen. Schließlich werden die Tests über die Funktion der eingebauten Technik gemacht.

Danach folgt endlich der letzte große Akt: Die Teilnehmeranschlussleitungen können bestellt und die beantragten Portierungen/Kündigungen ausgelöst werden.

Alles wird gut :-)

Unser bescheidener Richtfunkmast ist der rechte vor dem Baum

Dieser Beitrag wurde unter Nabern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Der Richtfunkmast steht!

  1. Stefan L sagt:

    Gibt es Neuigkeiten? Läuft alles nach Plan?

    • Holger Kölsch sagt:

      Gerade heute haben wir wieder einen aktuellen Stand veröffentlicht. Meiner persönlichen Erwartung zum Fertigstellungstermin entspricht das nicht ganz, da die Technik nun erst zum 25.05. fertig werden soll. Umso besser aber ist die Nachricht, dass die Frequenzzuteilung der Richtfunkverbindung erfolgt ist und somit von Anfang an ein stabiler Betrieb zu erwarten ist.

      • Stefan L. sagt:

        Danke für die Antwort, habe es schon gelesen.
        Glaube ja erst dran, wenn ich dann hoffentlich Ende Mai den Anschluss hab. :-)

        • Holger Kölsch sagt:

          So schnell leider nicht: Wie in früheren Beiträgen bereits erwähnt, folgt der technischen Fertigstellung grundsätzlich eine ca. 14tägige Testphase. Nach erfolgreichem Abschluss – was glücklicherweise meistens der Fall ist – beginnen erst die Kundenanschaltungen. Dies dauert ca. 1-2 Wochen von der Bestellung der Leitung bzw. deren Umschaltung bis zur tatsächlichen Ausführung vor Ort am Kabelverzweiger.
          Sollte also am 25.5. die Technik tatsächlich stehen, könnte der erste Anschluss ca. bis 15.6. geschaltet werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


− 3 = vier

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>